Anleger fragen die Verbraucherschutzministerin

by

Direkt zu Ilse Aigner - ein Sprachrohr für VerbraucherMit der Internetseite „Direkt zu Aigner“ (http://www.direktzu.de/aigner/messages?order=rank&page=1&view=expanded) bietet die Verbraucherschutzministerin eine Forum, über das  auch Anleger in Kontakt mit der Ministerin treten können. Der Bankgenosse empfiehlt allen geschädigten Anlegern, dieses und ähnliche Foren dazu zu nutzen, ihre Fragen und Anliegen an die Ministerin zu richten. Nur so ist es für die Politik möglich, überhaupt von den Problemen Kenntnis zu bekommen. Es wäre doch schade, wenn man im Ministerium die Entscheidungen ausschlißelich auf Grundlage von „Informationen“ der Bankenlobby fällen würde.

Advertisements

3 Antworten to “Anleger fragen die Verbraucherschutzministerin”

  1. VobaSchaden Says:

    Hoffentlich kann die Ministerin das Ausmaß des Schadens, den die Kleinanleger schon durch den Erwerb der DG-Anlagen hinnehmen mußten, aus den Beiträgen entnehmen. Dann müßte sie recht schnell auf Distanz zu den Volksbank-Lobbyisten gehen und dafür sorgen, dass diese Herren draußen vor der Tür warten.

  2. genossenbankster Says:

    Während die Bundesministerin Frau Ilse Aigner sich gegen Beratungsgewohnheiten der Volksbanken/Raiffeisenbanken kümmert und glaubt, mit Beraterprotokollen, Beipackzetteln etc. Massnahmen zum Schutz von Bankenkunden zu ergreifen, rudert die Bankenlobby heftig dagegen. Mit dem Trick von „Vermögendsverwaltungsverträgen“ haben findige bezahlte Kreativ-Juristen Mittel und Wege gefunden, den an sich guten Ansatz ins Leere laufen zu lassen.

  3. genossenbankster Says:

    Während die Bundesministerin Frau Ilse Aigner sich gegen Beratungsgewohnheiten der Volksbanken/Raiffeisenbanken wendet und glaubt, mit Beraterprotokollen, Beipackzetteln etc. Massnahmen zum Schutz von Bankenkunden zu ergreifen, rudert die Bankenlobby heftig dagegen. Mit dem Trick von „Vermögendsverwaltungsverträgen“ haben findige bezahlte Kreativ-Juristen Mittel und Wege gefunden, den an sich guten Ansatz ins Leere laufen zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: