Archive for Februar 2011

Fernsehtipp

17. Februar 2011

Heute, 17.02.2011 um 18:30 Uhr in Phoenix:

„Alt und doof?“ – Reportage  Finanzen

Es geht um DG-Fonds.

Advertisements

Maschmeyer-Bericht in Panorama: Viele Kunden von Volksbanken fühlen sich an eigene Erfahrungen erinnert

14. Februar 2011

Für Aufsehen hat ein Bericht über den ehemaligen AWD-Chef Carsten Maschmeyer gesorgt: Verstrickungen zwischen dem Finanzjongleur mit den politischen Entscheidern wurden offenbart und Methoden aufgedeckt, wie die AWD-Drückerkolonnen die Anleger mit falschen Versprechungen für angeblich sichere Finanzprodukte köderten und ihnen damit in vielen Fällen einen Totalverlust der Altersvorsorge einbrockten. „Genau so ist es bei uns auch gelaufen“, berichten uns zahlreiche Anleger, die in den 1990er Jahren ihrer Volks- oder Raiffeisenbank oder der damals ebenfalls genossenschaftlichen Südwestbank vertraut hatten und der Empfehlung gefolgt waren, ihr Altersvorsorge-Kapital in „sicheren und wertbeständigen“ DG-Fonds anzulegen. Viele dieser Anleger haben heute den Totalverlust ihrer Altersvorsorge zu verschmerzen und müssen sich darüber hinaus von den Banken anhören, man hätte „nie Beraten“, man hätte auch „nie behauptet, die Produkte wären sicher“ und man hätte damals „umfassend über Risiken aufgeklärt.

Zum Panorama-Video

Gute und schlechte Genossen?

7. Februar 2011

Immer wieder wird dem Bankgenossen die Frage gestellt, ob alle seiner Ansicht nach alle Genossenschaftsbanken schlecht seinen. Wir möchten daher an dieser Stelle noch einmal betonen, dass wir vom Bankgenossen von der genossenschaftlichen Idee im Sinne von Raiffeisen & Co. überzeugt sind. Und davon, dass dieses Modell auch heute noch geeignet wäre, um die Interessen der Mitglieder zu wahren. Das Problem ist jedoch, dass es Genossenschaften in der ursprünglich gedachten Form – zumindest bei den Banken – praktisch nicht mehr gibt.

(more…)

OLG Stuttgart stellt klar und weist Bamberger Rechtssprechung zurück

4. Februar 2011

In einem Urteil gegen die Südwestbank bestätigt das OLG Stuttgart die Entscheidungen des Bundesgerichtshof in Sachen Kick-Back: Im Urteil mit dem Aktenzeichen 9 U 124/10 vom 26.01.2011 gehen die Stuttgarter Richter deutlich auf den vom BGH klargestellten Sachverhalt ein und weisen die nicht nachvollziehbare bankenfreundliche Argumentation eines Bamberger Richters in bemerkenswerter Deutlichkeit zurück.

(more…)

Wer bestimmt die Regeln?

4. Februar 2011

Der kürzlich in der ARD ausgestrahlte Bericht über die Machenschaften und die Beziehungen zu Karsten Maschmaier, Gründer von AWD, erhitzt die Gemüter. Erschütternd ist nicht nur der Fall um den Gatten von Veronica Ferres an sich, sondern die Tatsache, dass Finanzwelt und Politik viel enger verstrickt sind, als das der normal denkende demokratische Bürger dieser Republik zu vermuten wagt.

(more…)

Volksbanken machen Rückzieher

2. Februar 2011

Die Volks- und Raiffeisenbanken scheuen eine höchstrichterliche Klärung in der DG-Fonds-Misere. Dies wird durch zahlreiche Rückzieher immer offensichtlichtlicher. So hatte z.B. die Volksbank Hohenlohe  Nichtzulassungsbeschwerde gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 24.02.2010 eingelegt und diese jetzt wieder zurück genommen.

(more…)