DZ Bank prahlt mit Gewinnen

by

Verschiedene Medien berichten gestern und heute über einen Milliardengewinn bei der DZ Bank. Wolfgang Kirsch, vor kurzem noch ganz kleinlaut, scheint jetzt vergessen zu haben, dass er mit allen seinen Prognosen, die er in den letzten Jahren von sich gegeben hat, vollkommen daneben lag. Er gibt sich selbstbewusst. Doch wer seine Gewinne mit Stolz nach außen präsentiert, der sollte stets sicher sein, dass diese redlich und ehrlich zustande gekommmen sind. Vor dem Hintergrund der DG-Fonds-Misere und der Vielzahl von immer noch nicht entschädigten Opfern könnte man jedoch eher den Eindruck gewinnen, dass der vermeintliche „Erfolg“ nur aus zusammengestohlenem Geld anderer Leute besteht und daher von kurzer Dauer sein wird.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “DZ Bank prahlt mit Gewinnen”

  1. vobaschaden Says:

    So wird es wohl sein. Dieser Bank kann man nicht über den Weg trauen.

  2. Hans Joachim Bendlin Says:

    Der Gewinn könnte sicherlich noch höher ausfallen, wenn nicht die hohen Kosten für die Rechtsanwälte wären, mit denen die Prozesse gegen die Anleger der DGI-Fonds finanziert werden.
    Andererseits dürften in absehbarer Zeit noch einige Kosten für die ausstehenden Schadensersatzzahlungen an Anleger enststehen, sobald die schwebenden Urteile rechtskräftig werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: