Landgericht München II verhandelt Volksbank-Grafing-Fall

by

Auch die Volksbank Grafing hatte die Hände im Spiel, als es um die genossenschaftlichen DG-Fonds-Drückergeschäfte ging. Eine geschädigte Anlegerin hat die Bank verklagt. Der Fall wird jetzt vor dem Landgericht München II verhandelt:  Am Mittwoch, 8. Juni 2011 um 10.30 Uhr findet die öffentliche Verhandlung statt. Ort: LG München II, Denisstr. 3, Sitzungssaal 514, 5. Stock. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, dem Schauspiel beizuwohnen.

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Landgericht München II verhandelt Volksbank-Grafing-Fall”

  1. vobaschaden Says:

    Leider kann ich nicht kommen, drücke aber der geschädigten Anlegerin aus der Ferne fest die Daumen, dass das Gericht ein gerechtes Urteil findet und ihr Schadensersatz seitens der Volksbank zugesprochen wird. Alles andere würde großes Unverständnis auslösen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: