Geschichte des Euro ist um einen Wortbruch reicher

by

Deutschland geht auf seine EU-Partner zu und akzeptiert eine höhere „Brandmauer“ bei der Bekämpfung der Euro-Krise. Zusätzlich zum dauerhaften Rettungsmechanismus ESM von 500 Milliarden Euro sollten bereits bestehende Hilfsprogramme von 200 Milliarden Euro genutzt werden. Die an Wortbrüchen reiche Geschichte des Euro ist um einen Wortbruch reicher. „Genug ist genug“, hatte Finanzminister Wolfgang Schäuble erst kürzlich gesagt.

Quelle: Handelsblatt Morning Briefing

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Geschichte des Euro ist um einen Wortbruch reicher”

  1. Dirk P Says:

    Bitte teilt den Aufklärungslink gegen den ESM-Vertrag mit euren Freunden, Bekannten auf Facebook (an die Pinnwand des Freundes posten), per Mail und so weiter – die Zeit wird knapp, umso mehr sich darüber informieren, um was es sich bei diesem diktatorischen Ding handelt, umso besser!

    Hier der Link zu dem Video auf YouTube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: