Vertrauen in Banken schwindet weiter

by

Nach einem Bericht des Bankmagazins haben es die Banken nicht geschafft, das durch die Finanzkrise 2008 verloren gegangene Vertrauen zurück zu gewinnen. Im Gegenteil: Das Vertrauen der Kunden in ihre Banken schwindet weiter. Während früher der Bankberater die Informationsquelle Nr. 1 war, wird ihm heute mit Skepsis begegnet. Schuld ist die Abkehr von der kundenorientierten Beratung hin zu profitorientiertem Verkaufen – so wie es bei den Volks- und Raiffeisebanken seit Anfang der 1990-er-Jahre flächendeckend praktiziert wird. Zahlreiche Menschen nehmen ihre Finanzgeschäfte selbst in die Hand und wollen soweit wie möglich ohne Banken auskommen, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Quelle: Bankmagazin

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: