Archive for September 2012

Südwestbank vor Gericht? 4 x täglich!

19. September 2012

Stuttgart. Die Beratungsqualität einer Bank lässt sich mitunter an der Tatsache ablesen, wie oft die Bank wegen ihrer Beratungsleistung vor Gericht steht. Die Südwestbank kämpft derzeit mit einer regelrechten Klagewelle, weil sie ihren Anlegern sichere, lukrative Kapitalanlagen zur Altersvorsorge versprochen hat, die im Totalverlust endeten. Allein gestern, am 18. September 2012, fanden 4 Verhandlungen gegen die Südwestbank am Landgericht Stuttgart statt. Anleger, die die Verhandlungen besuchten, bekamen wieder einen „bunten Strauß“ an peinlichen Versuchen serviert, die rechtlich längst geklärte Situation wieder einmal aufs Neue zu verdrehen, um sich aus der Verantwortung zu stehlen.

Volksbank Balingen: Auf dem Chefsessel sitzt ein Lehrling

13. September 2012

Balingen. Vor 40 Jahren begann Edgar Luippold eine Ausbildung bei der Volskbank Balingen. Seit 2000 ist er im Vorstand, seit 2004 Vorstandsvorsitzender. Seine beruflichen Erfahrungen beschränken sich auf das eigene Haus, denn er war während seiner ganzen beruflichen Laufbahn in keiner anderen Bank und auch sonst in keinem anderen Unternehmen beschäftigt. Schon des öfteren wurde – teils öffentlich, teils hinter vorgehaltener Hand – der mangelnde Weitblick der Führung der Balinger Volksbank bemängelt. So ging Luippold auch in Sachen DG-Fondsskandal auf Konfrontationskurs mit den eigenen Mitgliedern und holte sich dafür juristische Unterstützung im Aufsichtsrat und bei der DZ Bank, anstatt nach einer fairen Entschädigungslösung zu suchen. Letztlich jedoch ohne Erfolg – vor Gericht unterlag die Bank mehrfach und wurde für ihre schlechte Beratungsleistung rechtskräftig verurteilt.

(more…)