Archive for Februar 2014

„Wachstum“ und „Chance“ ist Irreführung

6. Februar 2014

Als erstes Obergericht hat das Oberlandesgericht Stuttgart ein längst überfälliges anlegerfreundliches Urteil zur Auslegung von Risikokategoriebegriffen wie „Wachstum“ oder „Chance“ gefällt. Durch die verwendeten Begriffe wird dem Gericht zufolge das tatsächliche Risiko verschleiert – eine anlegergerechte Beratung sei daher nicht gegeben. Die verurteilte Bank muss nun das volle verlorene Kapital ersetzen plus 44.000 Euro Zinsen.

Quelle: Instock

Warum geschlossene Fonds selten funktionieren

5. Februar 2014

Wer an geschlossene Fonds denkt, denkt meist gleichzeitig an enttäusch- te Anleger. Das gilt auch für dieals „serös“ angepriesenen geschlossenen Immobilienfonds der genossenschaftlichen Bankengruppe, die sich so gerne als „Die Guten“ darstellt. Claus Stahl, Vermögensverwalter der Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen, klärt über die Schwierigkeiten von geschlossenen Fonds auf.

Mehr lesen