Totalitäres Kauder-Welsch

by

Löblich, dass auch unter CDU-Abgeordneten die Erkenntnis reift, dass sich ein „Ja“ zu weiteren Zahlung an Griechenland nicht mit dem Wählerauftrag vereinbaren lässt. Schlimm genug, dass die Masse der Abgeordenten nicht nach ihrem Gewissen abstimmt, sondern nach Mutti’s Vorgaben. Was Volker Kauder nun von sich gegeben hat, sprengt jedoch eindeutig den Rahmen dessen, was ein demokratisches System noch verträgt: Abgeordnete, die ihrem Gewissen, dem klaren Menschenverstand und dem Willen des Volkes gefolgt sind, in dem sie ihre Zustimmung zu weiteren sinnlosen Transferleistungen in Milliardenhöhe verweigerten, will Kauder nun aus allen wichtigen Gremien ausschließen.

Die klare Ansage, dass eine andere Meinung als die von oben vorgeschriebene automatisch das Ende der persönlichen Karriere bedeutet, kennen wir aus der DDR, dei glücklicherweise der Vergangenheit angehört. Wenn die CDU solche Verfehlungen mitträgt, kann sie das „D“ aus dem Parteinamen streichen. Über rechts- und linksradikale Parteien, die sich nicht an die Verfassung halten, braucht man sich dann in der CDU so wenig beklagen, wie über totalitäre Staatsmänner wie Putin, Assad und Erdogan. Kauder & Kollegen machen sich nicht nur der Insolvenzverschleppung schuldig, sondern auch der Veruntreuung von Volksvermögen. Und neuerdings eindeutig auch des Verfassungsbruchs.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Totalitäres Kauder-Welsch”

  1. Tagesschau Says:

    Entrüstung in der Unionsfraktion „Kauder als Vorsitzender disqualifiziert“

    Innerhalb der Unionsfraktion wächst der Unmut über Fraktionschef Kauder. Mit seinen Äußerungen zur Fraktionsdiziplin „disqualifiziert er sich als Vorsitzender“, sagte ein Abgeordneter.

    https://www.tagesschau.de/inland/union-griechenland-105.html

  2. Handelsblatt Says:

    Die bisher 60 Abweichler dürften im Treibhausklima ihrer Verfolgung Nachwuchs bekommen. In der Unionsfraktion gilt mittlerweile das einstige Sponti-Motto: Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: