Posts Tagged ‘Fröhlich’

Verabschieden sich genossenschaftliche Banken vom Bankgeschäft?

26. Januar 2011

Es ist unglaublich, worum sich die Vorstände von Volks- und Raiffeisenbanken kümmern: Die Bankkarte wird in Gold eingefärbt, weil sie angeblich „jetzt noch mehr Vorteile“ bringen soll, Events werden organisiert, Konzerte, Theater – und fast jede Woche gibt es ein Blabla-Mailing oder eine Werbeanzeige, die sich Lächerlichkeiten beschäftigt, die angeblich Menschen zu etwas antreiben sollen. Ein bayrischer Bankvorstand hat jetzt nach einem Bericht der Wirtschaftswoche sogar die Beratungsqualität der Verbraucherzentrale überprüfen wollen – mit verdeckt agierenden Testpersonen. Dies, obwohl sich BVR-Präsident Uwe Fröhlich so massiv gegen verdeckte Ermittler bei der Bankberatung wehrt. Der Phantasie sind offenbar keine Grenzen gesetzt, wenn es um die Suche nach neuen Betätigungsfeldern geht.

(more…)

Advertisements

Fröhlich attackiert Aigner

21. Januar 2011

BVR-Uwe attackiert die MinisterinBVR-Präsident Uwe Fröhlich hat Verbraucherschutzministerin Aigner kritisiert: „Verdeckte Ermittler bekämpfen Verbrecher, wir sind aber nicht kriminell“ sagte er im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin Focus. Genau daran haben Anlegerschützer Zweifel: „An den Aussagen des Herrn Fröhlich lässt sich leicht erkennen, dass er keine Ahnung davon hat, was in seinem Verband läuft“. Die Machenschaften, mit denen genossenschaftliche Banken ihre Mitglieder und Kunden um ihre Ersparnisse bringen, sei durchaus als kriminell zu bezeichnen. Nicht umsonst hätte die Staatsanwaltschaft auch schon ermittelt.

DZ Bank und Volksbanken: Wer kontrolliert wen?

28. Januar 2010

Die Volks- und Raiffeisenbanken sind Eigentümer der DZ Bank. Eigentum verpflichtet – doch es scheint ganz, als ob die Volks- und Raiffeisenbanken ihrer Verpflichtung seit Jahren nicht nachgekommen sind. Man hat die DZ-Bank einfach wursteln lassen – schlimmer noch: Die DZ-Bank konnte nicht nur machen, was sie will, sondern konnte sogar noch Amnweisungen erteilen, was die Volksbanken wie zu tun haben. Eine Entwicklung, die Mitglieder von genossenschaftlichen Banken seit langem anprangern: Die Genossenschaftsgrundsätze sind in eklatanter Weise verletzt und hintergangen.

(more…)