Posts Tagged ‘Leichen im Keller’

Gute und schlechte Genossen?

7. Februar 2011

Immer wieder wird dem Bankgenossen die Frage gestellt, ob alle seiner Ansicht nach alle Genossenschaftsbanken schlecht seinen. Wir möchten daher an dieser Stelle noch einmal betonen, dass wir vom Bankgenossen von der genossenschaftlichen Idee im Sinne von Raiffeisen & Co. überzeugt sind. Und davon, dass dieses Modell auch heute noch geeignet wäre, um die Interessen der Mitglieder zu wahren. Das Problem ist jedoch, dass es Genossenschaften in der ursprünglich gedachten Form – zumindest bei den Banken – praktisch nicht mehr gibt.

(more…)

VR-Bank Hof: DG-Fonds-Verstrickungen

7. November 2010

Lange Zeit haben es die Volks- und Raiffeisenbanken verstanden, ihre „Leichen im Keller“ bestens zu vertuschen. Dank neuer Medien wie Facebook und Twitter wird immer mehr aufgedeckt, was bisher erfolgreich unter den Teppich gekehrt wurde. Auch die VR-Bank Hof bekommt dies aktuell zu spüren: Mit einer eigenen Seite in der Online-Community Facebook wollte sie sich als „eine der Guten“ darstellen. Krampfhaft wurde Positives gesucht und darüber geredet. Wer den Dialog mit den Kunden öffentlich machen will, muss sich allerdings bewusst sein, dass der Kunde das sagt, was ihn bewegt.

(more…)