Posts Tagged ‘München’

Gerichtstermine in Sachen DG-Fonds

27. September 2013

Hier erfahren Sie, welche Verhandlungstermine in Sachen DG Fonds anstehen (sofern wir davon erfahren haben). Gerne gibt der Bankgenosse auch Ihre Verhandlungstermine bekannt – wir freuen und über jede Information!

Derzeit keine Termine online.

(more…)

Süddeutsche Zeitung: Verdeckte Provisionen müssen exakt offengelegt werden

6. Februar 2013

Banken müssen Anlegern die Art und genaue Höhe vonVertriebsprovisionen nennen, die sie für die Vermittlung von Wertpapieren kassieren. Unterlassen sie die detaillierte Information, hat der Kunde im Schadensfall mehr als die  sonst üblichen drei Jahre Anspruch auf Schadenersatz wegen Falschberatung.Die Süddeutsche Zeitugn berichtet in ihrer Ausgabe vom 6. Februar 2013 von einem entsprechenden Urteil des Oberlandesgerichts München (Az: 19 U 2901/12). Das Gericht hatte nochmals klargestellt: Ein allgemeiner Hinweis auf die Provisionszahlung reicht nicht aus, um die Aufklärungspflicht zu erfüllen.

Weiterlesen aud Süddeutsche.de

Gerichtstermine: Verschiebungen beachten!

6. Oktober 2011

Und wieder aktuell: Die nächsten Termine für Verhandlungen – ein Besuch lohnt sich!

Die nächsten Termine:

  • 16.11.2011; 13:00 LG Nürnberg
  • Der für 16.11.2011 beim OLG Frankfurt angesetzte Termin  ist erneut verschoben worden.
    Der Fall ruht nun im dritten Jahr. Neuer Termin ist 14.12.2011 (sh. unten). Die Verzögerungstaktik der DZ Bank hat damit bewirkt, dass es wohl in diesem Jahr kein Urteil mehr geben wird. Ein Skandal, wie sich die Gerichte von der Kanzlei Lindemann an der Nase herum führen lassen.
  • 22.11.2011; 08:00 LG Stuttgart
  • 29.11.2011; 11:00 OLG Stuttgart
  • (more…)

Landgericht München fackelt nicht lange.

15. Juni 2011

Wie klar die Rechtslage in Sachen DG Fonds mittlerweile ist, zeigte sich bei einer Verhandlung, die dieser Tage vor dem LG München stattfand: Noch in der ersten Verhandlung, die als Gütetermin angesetzt war, verkündete das Gericht sein Urteil.

(more…)

Landgericht München II verhandelt Volksbank-Grafing-Fall

31. Mai 2011

Auch die Volksbank Grafing hatte die Hände im Spiel, als es um die genossenschaftlichen DG-Fonds-Drückergeschäfte ging. Eine geschädigte Anlegerin hat die Bank verklagt. Der Fall wird jetzt vor dem Landgericht München II verhandelt:  Am Mittwoch, 8. Juni 2011 um 10.30 Uhr findet die öffentliche Verhandlung statt. Ort: LG München II, Denisstr. 3, Sitzungssaal 514, 5. Stock. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, dem Schauspiel beizuwohnen.