Posts Tagged ‘SKB Karlsruhe’

Spar- und Kreditbank Karlsruhe muss an Anleger Schadensersatz zahlen

26. Oktober 2011

Beratungsfehler-Vorwürfe gegen Spar- und Kreditbank Karlsruhe wurden am 19. Oktober 2011 vor dem Landgericht Karlsruhe verhandelt.

Ein langjähriger Kunde hat seiner Hausbank, der Spar- und Kreditbank Karlsruhe, insbesondere in Geldanlagen vertraut. Dass dies vermutlich ein Fehler war, bekam er bitter zu spüren, als seine vermeintliche Altersvorsorge – eine von der Bank als „wertbeständige, sichere Kapitalanlage“ angepriesene Immobilienfondsbeteiligung – plötzlich wertlos war. (more…)